Website-Regeln

Nutzungsregeln von ProZ.com

Die folgenden Regeln wurden festgelegt, um die freundliche, ergebnisorientierte Atmosphäre in der ProZ.com-Übersetzergemeinschaft zu bewahren und zu fördern. Mit der Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie diese Regeln und erklären sich mit ihrer Einhaltung einverstanden.


Seitenregel

1 ProZ.com ist ein Arbeitsplatz für Sprachen.
Diese Seite steht als professionelle Ressource für all jene zur Verfügung, die in der Sprachbranche arbeiten oder Sprachdienstleistungen benötigen. Prinzipiell sind Beiträge, die sich nicht auf Übersetzung, Dolmetschen oder andere sprachbezogene Themen beziehen nicht zugelassen. [Weitere Informationen und mögliche Ausnahmen entnehmen Sie bitte dem Anwendungsbereich der Seite.]
2 Gegenseitiger Respekt, professionelles Verhalten und Fairness werden erwartet.
Von den Nutzern der Seite wird erwartet, dass sie andere höflich behandeln, unabhängig davon, ob Sie öffentlich Beiträge einstellen oder direkten Kontakt aufnehmen und sie werden dazu angehalten, in gutem Glauben zu handeln. Beleidigungen oder Angriffe jeglicher Form, sowie Entmutigungen anderer bei der Benutzung der Seite, werden nicht toleriert. Es werden keinerlei Aktionen zur unfairen Erlangung von Vorteilen bei KudoZ, im Verzeichnis oder anderswo, unabhängig davon, ob diese von einer Einzelperson oder einer Gruppe ausgehen, toleriert.
3 Werbung ist verboten.
Bezahlte Werbeeinschaltungen können bei ProZ.com an entsprechenden Stellen der Site erworben werden. Nicht genehmigte Bewerbung, die durch Foren, Profilnachrichten oder anderer Wege versendet wird, ist nicht gestattet. Die Diskussion von Seiten, die konkurrierende Dienstleistungen anbieten, ist aufgrund von vorangegangenem Missbrauch nicht gestattet.
4 Beleidigende Sprache ist nicht gestattet.
5 Großbuchstaben sollten nicht übermäßig eingesetzt werden.
Verwenden Sie Kleinbuchstaben, es sei denn Großbuchstaben sind erforderlich. Die Verwendung von ausschließlich Großbuchstaben ist analog zu Schreien.
6 Falsche Darstellung und Betrug sind verboten.
Es ist möglich, ProZ.com zu nutzen, ohne Ihren Namen preiszugeben. Sich für jemand anderen auszugeben, die Identität anderer zu verwenden oder der Versuch, andere in anderer Weise zu täuschen wird jedoch nicht toleriert.
7 Pro Person ist nur ein Profil zugelassen.
Die Erstellung eines neuen Profils zur Umgehung von Beschränkungen oder zum Erzielen von Vorteilen ist verboten. (Es ist jedoch akzeptabel, ein Profil für Sie selbst und ein anderes Profil für Ihr eingetragenes Unternehmen zu haben.)
8 Von Moderatoren oder Mitarbeitern der Seite ausgeführte administrative Maßnahmen sollten nur über den Online-Support der Seite diskutiert werden.
Administrative Maßnahmen schließen die Durchsetzung von Regeln in den Foren und KudoZ, Warnungen oder Einschränkungen von Beiträgen oder anderen Rechten, redaktionelle Anpassungen von Überschriften, Sperrung bestimmter Forenbeiträge, Auswahl von Themen für die Hauptseite, usw. ein. Weitere Informationen finden Sie im Bereich FAQ

Das Einhalten der oben genannten Regeln wird für das kontinuierliche Nutzungsrecht der Webseite vorausgesetzt.

Durchsetzung der Regeln der Webseite

Mitarbeiter und Moderatoren von ProZ.com können die oben genannten Regeln durch folgende Maßnahmen durchsetzen:
* Es kann eine Kontaktaufnahme mit Nutzern der Seite erfolgen, um auf bestimmte Regeln hinzuweisen.
* Beiträge, die bestimmte Regeln verletzen, können entfernt, ausgeblendet oder nicht zur Veröffentlichung freigegeben werden.
* Einzelnen Nutzern können bei bestimmten Aktionen zielgerichtete Hinweise auf einschlägige Webseiteregeln angezeigt werden.
* Der Zugang zu bestimmten Bereichen der Webseite, in denen eine Regelverletzung stattfand, kann zeitweise oder permanent suspendiert werden.
* Benutzerprofile oder Mitgliedschaften können gekündigt werden (dies erfolgt ausschließlich durch ProZ.com-Mitarbeiter.


Moderatoren und Mitarbeiter von ProZ.com müssen die Regeln der Webseite genauso wie andere ProZ.com-Nutzer einhalten, und sie genießen denselben Schutz durch die Regeln der Webseite wie alle anderen ProZ.com-Nutzer.

Kündigung

Bei schwerwiegender Regelverletzung können ProZ.com-Mitarbeiter Benutzerprofile und Mitgliedschaften mit sofortiger Wirkung kündigen. In der Regel wird jedoch analog zum Fußball vor der Kündigung (»rote Karte«) eine Verwarnung (»gelbe Karte«) erteilt.

Gelbe und rote Karten werden ausschließlich von ProZ.com-Mitarbeitern erteilt. Der Hinweis auf die Regelverletzung erfolgt unter Angabe der Regelnummer, und erteilte Karten werden mit Datum aufgezeichnet. Die Begriffe »gelbe Karte« bzw. »rote Karte« werden ausdrücklich erwähnt; bei E-Mail-Nachrichten erscheinen diese in der Betreffzeile.

Ein Nutzer, dem eine gelbe Karte erteilt wurde, darf die Webseite – unter Umständen mit Einschränkungen – weiterhin nutzen. Er wird jedoch darauf hingewiesen, dass weitere Regelverletzungen zur Kündigung führen. Eine Person, deren Benutzerprofil gekündigt wurde, wird künftig nicht wieder als Nutzer bei ProZ.com zugelassen.

Klärung von Fragen zu Regeln der Webseite

Zur Klärung eventueller Unklarheiten bezüglich der oben genannten Regeln der Webseite oder Regeln zur Durchsetzung selbiger reichen Sie bitte eine Supportanfrage ein.

Request help


Site Documentation


The member services and support team
Jared

Jared

Lucia

Lucia

Alejandro

Alejandro

Helen

Helen

Yana

Yana

Maria D

Maria D

Karen

Karen

Enrique Manzo

Enrique Manzo

Tatiana Dietrich

Tatiana Dietrich

Your current localization setting

Deutsch

Select a language

All of ProZ.com
  • All of ProZ.com
  • Begriffsuche
  • Jobs
  • Foren
  • Multiple search